Eventshirt des 30. B-Turniers vorgestellt - 5 Teams gewinnen Mannschaftstraining

08.11.2017 00:00 Uhr

Seit rund zwei Wochen ist das Onlineportal für die Anmeldung der Kempa Brookmerland-Meisterschaften freigeschaltet. Im Durchschnitt erreicht das Organisationsteam des Handballturniers in Marienhafe seitdem täglich mehrere Meldungen. Währenddessen erfolgte in dieser Woche die Präsentation des offiziellen Event-T-Shirts, das jeder Teilnehmer erhält, der sich bis zum 17. November für das B-Turnier einschreibt.

Schon um kurz nach Mitternacht ging mit der Anmeldung der „Dank Dudes“ die erste Anmeldung für das Jubiläumsturnier ein. „Das Team hat sich extra einen Wecker gestellt, damit sie zur Freischaltung des Onlineportals daran erinnert werden“, berichtete Pressesprecher Imko Swieter. Neben den „Dank Dudes“ kommen die Teams „1. SC Armkrampf“, „Twelve minutes to beat you“, „Germanys last...Ich glaub’ es geht schon wieder los“ und „Los Promillos“ in den Genuss eines kostenfreien Trainingseinheit im Norder Fitnessstudio „clever fit“.
Unterdessen stellte das Orga-Team in dieser Woche das diesjährige Turnier-Shirt zusammen mit Vertretern der GVO Versicherung vor. Die Vorderseite ziert dabei das Wort „Moin“, in das das Logo des Handballevents eingearbeitet wurde. „Sowohl bekannte als auch unbekannte Gesichter heißen wir mit diesem traditionellen und zugleich weltoffenen Ausspruch willkommen“, erklärte Peter Adena, Kopf des Orga-Teams.
Noch bis zum 17. November können sich Interessierte für Deutschlands größtes Handballturnier für Nichtaktive im Internet (www.b-turnier.de) anmelden. Die Organisatoren von TuRa Marienhafe hoffen bei der 30. Turnierausgabe auf eine große Resonanz und weisen darauf hin, dass auch Firmenmannschaften und Schulklassen zur Teilnahme aufgerufen sind. „Wir wollen erneut die Gemeinschaft stärken und die einzigartige Geselligkeit des Turniers fördern“, so Adena.